Skip to content

CQWW Auswertung

In Absprache mit Werner, DL2RD, habe ich eine Auswertung der CQ World Wide DX Conteste (CW / SSB) des letzten Jahres vorgenommen.

Die Idee ist nun, dass man sich für fehlende States die entsprechenden Rufzeichen heraussucht und per "Watch"-Einstellung in seinem Contestprogramm einträgt. Somit kann man dann im nächsten Contest bewusst QSOs fahren um sich die noch fehlenden States zu holen. Die folgenden Listen zeigen die (bis zu) fünf höchstbewerteten Stationen aus dem CQ WW DX Contest 2015. Die Zuordnung zu den States erfolgte über die W-Liste mit Stand 21.10.2016.

Beispiel: Nehemn wir an mit fehlt die States UT sowie VT. Nun kann ich aus der unten stehenden Liste mir entsprechende Calls heraussuchen:

  • UT: K7UA, WA7LNW, W7CT, K7NJ, WR7Q, W7QR, K0KVN, K7ULS
  • VT: N1UR, W1ZK, K1VMT, K1ZK, AA1SU, N1BCL, KB1WXM, KB1ODO, K1KU

und in meinem Contestlogbuchprogramm UcxLog mit der Funktion "Set Watch" im DX-Cluster Fenster als hervorzuhebende Calls eintragen. Somit gestaltet sich die Suche nach den States im nächsten Contest sehr zielgerichtet und ich kann mir sicher sein, dass die hervorgehobenen Stationen auch entsprechend ausgestattet sind um mich zu hören ("Big-Guns").

Ergebnislisten zum Download:

CQ WW DX 2015 CW: TXT / PDF

CQ WW DX 2015 SSB: TXT / PDF

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.